Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

+++ PKW-Brand auf der A29 in Richtung Osnabrück +++

26.07.2020 - 18:22:24

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ PKW-Brand ...

Oldenburg - Nach derzeitigem Sachstand geriet am 26.07.2020 gegen 11:50 Uhr ein auf der A29 in Richtung Osnabrück fahrender PKW in Folge eines technischen Defekts in Höhe der Anschlussstelle Zetel in Vollbrand. Die beiden männlichen Insassen konnten das Fahrzeug in dem dortigen einspurigen Baustellenbereich zum Stehen bringen und unverletzt verlassen. Der PKW brannte vollständig aus, wodurch an der Fahrbahn Schaden entstand. Für die Löscharbeiten, die Bergung des Fahrzeuges und das Aufbereiten der Fahrbahn musste die Autobahn 29 zwischen Sande und Zetel für insgesamt fast drei Stunden voll gesperrt werden. Der sich in diesem Bereich gestaute Verkehr konnte nach den ersten Reinigungsarbeiten auf dem Standstreifen an der Einsatzstelle vorbeigeleitet werden. Alle Verkehrsteilnehmer, die sich zu diesem Zeitpunkt im Rückstau befanden, verhielten sich mustergültig und bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK BAB Oldenburg Telefon: +49(0)4402-933 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4662294 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de