Polizei, Kriminalität

Pkw aufgebrochen - Zeugen gesucht

16.12.2017 - 12:06:30

Polizeipräsidium Aalen / Pkw aufgebrochen - Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd - Unbekannte schlugen am Freitag zwischen 19 und 21 Uhr an einem im Türlensteg geparkten Mercedes die Seitenscheibe ein und entwendeten vom Beifahrersitz eine schwarze Lederhandtasche mit goldener Aufschrift. In der Handtasche befand sich ein beiger Ledergeldbeutel mit Bargeld, Personalausweis, Führerschein und mehrere Kredit- und Kundenkarten. Der Gesamtwert beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 3580, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07151 950-291 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!