Polizei, Kriminalität

PKW-Aufbrüche

13.09.2019 - 12:21:24

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / PKW-Aufbrüche

Bückeburg - (PP) In der Zeit vom 11.09., 22:00 Uhr bis zum 12.09., 06:30 Uhr wurden in Rusbend an der Adresse Im Zuschlag an zwei dort geparkten PKW jeweils die Beifahrerscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren eines Skoda Fabia ein Portemonnaie, sowie aus dem Fußraum eines Ford Mondeo eine Handtasche entwendet. Zeugen, die Hinweise zu den Aufbrüchen geben können, werden gebeten, diese unter 0572295930 der Polizei in Bückeburg mitzuteilen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de