Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pkw-Aufbrüche in Rheda - Scheiben eingeschlagen

23.07.2020 - 13:32:14

Polizei Gütersloh / Pkw-Aufbrüche in Rheda - Scheiben eingeschlagen

Gütersloh - Rheda-Wiedenbrück (MK) - Bislang unbekannte Täter haben in der Mittwochnacht (21.07. - 22.07.), im Ortsteil Rheda, an fünf bisher bekannten Tatorten Pkw aufgebrochen und diverses Diebesgut mitgehen lassen.

Die Tatorte lagen an den Straßen Am Finkenbusch, Dr.-Salzmann-Straße, Mergelstraße, Gaukenbrinkweg und an der Goethestraße. An den fünf Fahrzeugen der Marken Skoda, BMW, Volkswagen und Mercedes wurden jeweils die Seitscheiben eingeschlagen. Die Pkw-Aufbrecher nahmen mit, was einen gewissen Wert haben könnte. Von einer Sonnenbrille, einem Parfüm, über Sportschuhe und Sporttaschen, bis hin zu üblichem Diebesgut wie Geldbörsen und einer Handtasche samt Inhalt, wurden die Diebe in den Fahrzeugen fündig.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4660054 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de