Polizei, Kriminalität

Pkw-Aufbruch auf der Balderichstraße

10.10.2018 - 12:01:31

Polizei Mönchengladbach / Pkw-Aufbruch auf der Balderichstraße

Mönchengladbach - Nur wenige Minuten reichten einem bislang Unbekannten, um die Seitenscheibe eines Pkw einzuschlagen und aus ihm eine Handtasche zu stehlen.

Eine Mutter hatte ihren Pkw am Dienstag gegen 11:30 Uhr auf der Balderichstraße verschlossen abgestellt, um eines ihrer Kinder von der Montessori Grundschule abzuholen.

Ihre Handtasche hatte sie in einem Kindersitz, allerdings gut sichtbar, im Pkw zurückgelassen.

Als sie gegen 11:37 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen war und ihre Handtasche mit persönlichen Papieren und Debitkarten fehlte. Und das, obwohl vor der Schule zur Tatzeit ein reger Fußgängerverkehr herrschte.

Die Polizei fragt daher, ob jemand Beobachtungen machte, die mit dem Pkw-Aufbruch im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise bitte an Telefon 02161-290.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de