NRW, Polizei

Pkw-Aufbruch am Goldberg

11.04.2018 - 15:06:52

Polizei Hagen / Pkw-Aufbruch am Goldberg

Hagen - Für etwa eine Stunde hatte ein 28 Jahre alter Mann am Dienstag seinen Honda auf dem Goldberg in der Straße Am Waldhang geparkt. Als er um 13.30 Uhr zu dem weißen Zweitürer zurückkam, musste er feststellen, dass Unbekannte an der Beifahrertür den Schließzylinder herausgebrochen hatten. Aus dem Wagen entwendeten sie das Radio, ein Mobiltelefon und eine Spielekonsole. Der Geschädigte erstattete in der Innenstadtwache eine Anzeige, die Schadenshöhe liegt bei etwa 1600 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Fahrzeugaufbruch gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!