Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pkw- Aufbrecher beobachtet

05.08.2019 - 12:41:39

Polizeipräsidium Hamm / Pkw- Aufbrecher beobachtet

Hamm-Heessen - Unbekannte versuchten am Samstag, 3. August, gegen 1 Uhr, einen Transporter an der Immanuel-Kant-Straße aufzubrechen. Ein Zeuge beobachtete, wie sich drei Unbekannte an der Fahrzeugtür zu schaffen machten. Als er sich ansprach, flüchteten sie mit einem schwarzen Fahrzeug. Ein Tatverdächtiger ist zirka 1,75 Meter groß, hat eine massige Statur und war schwarz gekleidet. Der zweite Unbekannte trug eine helle Jeanshose und ein schwarzes, langärmeliges Oberteil mit weißen Streifen. Erfolgreicher waren die Tatverdächtigen bei einem Transporter, der an der Straße Böckenhege abgestellt war. Sie brachen das Schloss auf und entwendeten Werkzeug. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de