Polizei, Kriminalität

PK Seesen: Pressebericht vom 04.11.2018

04.11.2018 - 10:11:42

Polizeiinspektion Goslar / PK Seesen: Pressebericht vom 04.11.2018

Goslar - Verkehrsunfall

Am Samstag, 03.11.2018, 11.45 Uhr, befuhr eine 33jährige Frau aus Langelsheim mit ihrem PKW die Jahnstraße in Richtung Braunsschweiger Straße. Dort musste sie an der Einmündung verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah jedoch ein hinter ihr fahrender 46jähriger Mann aus Seesen, der dann infolge Unachtsamkeit mit seinem PKW auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich auf insgesamt ca. 3000 Euro belaufen dürfte. (som)

Verkehrsunfall

Am Samstag, 03.11.2018, gegen 13.35 Uhr, kam es im Bereich der Schlackenmühle auf der B 243 zu einem Auffahrunfall mit insgesamt ca. 6000 Euro Gesamtschaden. Dabei übersah ein 24jähriger PKW-Führer aus Arholzen an der dortigen Ampelanlage den haltenden PKW einer 66 Jahre alten Braunschweigerin. (som)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de