Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PK Seesen: Pressebericht vom 02.05.2021

02.05.2021 - 12:17:31

Polizeiinspektion Goslar / PK Seesen: Pressebericht vom 02.05.2021

Goslar - K?rperverletzung

Am Sonntag, 02.05.2021, gegen 04.40 Uhr, kam es in Ildehausen zu einer t?tlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24j?hrigen Mann aus Ildehausen und einer 19 Jahre alten Frau, ebenfalls aus Ildehausen. Bei dem Streit schlug der Mann mehrfach nach seiner Kontrahentin und spuckte ihr ins Gesicht. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und musste dem Krankenhaus zugef?hrt werden.(som)

Wildunfall

Am Freitag gegen 22.00 Uhr befuhr ein 38j?hriger Mann aus Hamburg mit seinem PKW die B 243 von der Autobahn kommend in Richtung Osterode. Etwa in H?he der Ortschaft Kirchberg wechselte ein Reh von links nach rechts ?ber die Fahrbahn. Beim Zusammensto? entstand Sachschaden am PKW in H?he von etwa 2000 Euro. (som)

Verkehrsunfallflucht

Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag besch?digte ein bislang unbekannter PKW-F?hrer mit seinem Fahrzeug in der Zimmerstra?e, H?he Hausnummer 1, den ordnungsgem?? geparkten PKW eines 75j?hrigen Seeseners und verursachte dadurch Schaden in H?he von etwa 5000 Euro. Anschlie?end entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. (som)

Farbschmierereien

In den letzten Tagen kam es in M?nchehof zu wiederholten Farbschmierereien ohne k?nstlerische Relevanz. Am Sportplatz bespr?hten unbekannte T?ter mit schwarzer Farbe die Grillh?tte mit diversen Graffiti-Tags (u.a."Smoke" und "Beat"). Eine herrenlose Jacke wurde mit einem Hakenkreuz und die Werbefl?che an einer Bande mit "ACAB" beschmiert. Eine Bespr?hung gleicher Art befand sich an einem Bauwagen in H?he des Bahn?bergangs am Sweenhof. Schlussendlich befand sich auf dem Radweg zwischen M?nchehof und Herrhausen ein mittels schwarzer Spr?hfarbe aufgetragenes Hakenkreuz. Die entstandene Schadensh?he ist bislang nicht bekannt. Hinweise zur Aufkl?rung der Taten nimmt die Polizei in Seesen unter der Rufnummer 05381-9440 entgegen. (som)

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4904348 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de