Polizei, Kriminalität

Pinneberg - Polizei überprüft Autofahrer

13.04.2018 - 15:06:33

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg - Polizei überprüft ...

Bad Segeberg - Gestern Abend hat das Polizeirevier Pinneberg in der Rellinger Straße, Höhe Bogenstraße, den Fahrzeugverkehr kontrolliert.

Insgesamt zehn Beamten legten zwischen 21 und 23 Uhr ein gesondertes Augenmerk auf eine mögliche Beeinflussung der Verkehrsteilnehmer durch Alkohol, Drogen oder Medikamente.

Aus den insgesamt annährend 100 Kontrollierten fiel ein Autofahrer besonders auf.

Die bei dem 54-jährigen Hamburger durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von über 1,3 Promille.

Die Beamten veranlassten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe, beschlagnahmten den Führerschein und fertigten einen Strafanzeige.

Darüber hinaus leiteten die Polizisten gegen zwei Fahrer Kontrollberichtsverfahren aufgrund fehlender Papiere ein.

Das Polizeirevier Pinneberg wird auch zukünftig weitere Kontrollen durchführen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!