Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pinneberg - Festnahme nach Einbruch in Tankstelle

26.04.2021 - 18:23:20

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg - Festnahme nach ...

Bad Segeberg - Am fr?hen Sonntagmorgen (25.04.2021) ist es in der Berliner Stra?e zu einem Einbruch in den Verkaufsraum einer Tankstelle gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen gelang es einer m?nnlichen Person in das Innere der Tankstelle zu gelangen. Hierbei wurde der T?ter von einem 50j?hrigen Pinneberger beobachtet, der die Polizei verst?ndigte.

Beim Eintreffen der Pinneberger Polizei befand sich der Einbrecher noch im Verkaufsraum und konnte widerstandslos festgenommen werden. Der 44j?hrige Hamburger, der sich beim Einstieg verletzte, wurde zur medizinischen Erstversorgung in einem umliegenden Krankenhaus vorgestellt.

Bereits in der Nacht zum 13.03.2021. und zum 24.03.2021 kam es an derselben Tankstelle zu Einbruchdiebst?hlen, bei denen diverse Tabakwaren entwendet wurden. Au?erdem kam es in der Nacht zum 04.04.2021 zu einem versuchten Einbruch.

Ob die Taten zusammenh?ngen, wird von der Kriminalpolizei in Pinneberg gekl?rt, die die Ermittlungen bereits wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen haben.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4899718 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de