Obs, Polizei

Pinneberg - Abfallablagerung - Polizei sucht Zeugen

13.04.2018 - 15:56:38

Polizeidirektion Bad Segeberg / Pinneberg - Abfallablagerung - ...

Bad Segeberg - In den letzten Wochen ist es im Ossenpadd zur einer unzulässigen Ablagerung von Renovierungsabfall gekommen.

Eine Streife des Ermittlungsdienstes Umwelt und Verkehr des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers stellte heute Morgen an dem dortigen Mehrwegcontainern sechs blaue Müllsäcke fest.

Diese enthielten unter anderem Farbreste, Silikonkartuschen und Pappe.

Hinweise auf den Verursache ließen sich nicht erlangen.

Entsprechend hoffen die Ermittler durch Hinweise aus der Bevölkerung auf die Spur der Verantwortlichen zu kommen.

Etwaige Zeugen melden sich bitte unter 04101 2020 bei der Polizei in Pinneberg.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!