Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Pressemitteilung vom 31.07.2020

31.07.2020 - 15:07:35

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom ...

Goslar - Mountainbike gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Mittwochnachmittag, 15.00 Uhr, bis Donnerstagmittag, 12.15 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter das mit einem Seilschloß im Hausflur eines Mehrparteienwohnhauses in der Gundenstrasse gesichert abgestellte schwarz-weiß-rote Mountainbike Fully Univega SL3, 26er Reifengrösse, 21er Gangschaltung, ausgestattet mit schwarzen Griffen und silberfarbenen Felgen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Glasgeländer zerschlagen.

Goslar. In der Zeit von Mittwochabend, 20.15 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 06.41 Uhr, zerschlugen bislang unbekannte Täter das Glasgeländer in der Bahnhofsunterführung Klubgartenstrasse/Bismarckstrasse. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug beschädigt.

Goslar. In der Zeit von Donnerstagnachmittag, 18.00 Uhr, bis Freitagmorgen, 00.00 Uhr, schlugen bislang unbekannte Täter eine Delle in den Bereich der hinteren rechten Tür eines in der Bergdorfstrasse abgestellten roten Audi A3 mit GS-Kennzeichen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Gebäudeteile beschädigt.

Goslar. In der Zeit von Mittwochnachmittag, 18.30 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 08.00 Uhr, stiegen bislang unbekannte Täter über einen Drahtzaun auf das Gelände der Goslarschen Höfe und beschädigten anschließend Gebäudeteile der Jugendwerkstatt, der Kreativwerkstatt und des Schuppens. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug beschädigt und weggefahren.

Goslar. Am Mittwoch, zwischen 08.00 und 16.00 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz in der Kneippstrasse, Höhe Haus Nr. 28, abgestellter Mercedes-Benz Cetan mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug offenbar beim Ein- oder Ausparken im hinteren rechten Bereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4667257 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de