Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

PI Goslar. Pressemitteilung vom 26.03.2020

26.03.2020 - 15:07:05

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar. Pressemitteilung vom ...

Goslar - Kennzeichen gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Montagvormittag, 08.00 Uhr, bis Mittwochvormittag, 10.20 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter das hintere Kennzeichen GS - HW 32 eines auf dem Parkplatz einer Agentur in der Strasse Lange Wanne abgestellten Fiat Bravo. Bei dieser Tat entstand ein Schaden in Höhe von knapp zwanzig Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Reifen durchstochen.

Goslar. In der Zeit von Dienstagabend, 22.45 Uhr, bis Donnerstagabend, 00.00 Uhr, durchstachen bislang unbekannte Täter den rechten Hinterreifen eines in der Lauenburger Strasse, Höhe Haus Nr. 30, abgestellten schwarzen Skoda Fabia mit GS-Kennzeichen mit einem unbekannten Gegenstand. Bei dieser Tat entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4557382 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de