Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Pressemitteilung vom 12.09.2019.

12.09.2019 - 15:07:06

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom ...

Goslar - Garagenwand beschmiert.

Goslar. In der Zeit von Freitagabend, 20.00 Uhr, bis Sonntagmittag, 12.00 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter die Außenfassade einer unmittelbar an den öffentlichen Parkplatz angrenzenden Garage in der Bolzenstrasse mit schwarzer Lackfarbe. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Einbruch in Wohnhaus.

Liebenburg. In der Zeit von Sonntagvormittag, 11.00 Uhr, bis Mittwochmittag, 13.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach gewaltsamen Öffnen der rückwärtigen Terrassentür in ein Wohnhaus im Fritz-Reuter-Weg ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, steht zur Zeit nicht fest. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Fritz-Reuter-Wegs bzw. der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de