Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Pressemitteilung vom 09.11.18

09.11.2018 - 15:06:56

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom 09.11.18

Goslar - Tourenrad gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Dienstagabend, 22.00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 01.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter das im Hausflur eines Wohnhauses in der Neuen Straße abgestellte Tourenrad Kalkhoff Aggattu 76 Nexus, blau-silberner Rahmen, 7-Gang-Kettenschaltung, silberne Schutzbleche, schwarzer Sattel, schwarze Griffe und silberne Felgen. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Smartphone gestohlen.

Goslar. Am Dienstagmittag, zwischen 13.10 und 13.20 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein schwarzes Apple iPhone 7 aus der Handtasche einer 15-jährigen Goslarerin, die sie vor der Toilette im Schulzentrum Goldene Aue in der Bornhardtstraße abgelegt hatte. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrräder aus Transporter gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Mittwochabend, 23.55 Uhr, und Donnerstagmorgen, 04.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen auf dem Parkplatz in der Straße Stadtstieg abgestellten Transporter ein und entwendeten zwei auf der Ladefläche befindliche Fahrräder, von denen eines in einem Gebüsch unweit des Tatortes aufgefunden werden konnte. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Firmenschild beschädigt und weggefahren.

Goslar. In der Zeit von Mittwochmittag, 13.00 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 09.30 Uhr, wurde ein in der Bahnhofstraße, Höhe Haus Nr. 20, in ca. 3 m Höhe angebrachtes Firmenschild offenbar durch einen Lkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von knapp einhundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug beschädigt und weggefahren.

Goslar. Am Donnerstag, zwischen 08.50 und 13.20 Uhr, wurde ein auf einem Großparkplatz in der Feldstraße, Höhe Haus Nr. 60, ordnungsgemäß abgestellter schwarzer BMW 440i mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug offenbar beim Ein- oder Ausparken im Bereich der Fahrerseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de