Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Pressemitteilung vom 07.11.18

07.11.2018 - 15:06:57

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom 07.11.18

Goslar - Schaukasten beschädigt.

Goslar. In der Zeit von Freitagvormittag, 10.00 Uhr, bis Dienstagvormittag, 11.02 Uhr, zerschlugen bislang unbekannte Täter die Glasscheibe eines Schaukastens am Zentralen Omnibusbahnhof. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von knapp fünfzig Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug beschädigt und weggefahren.

Goslar. Am Dienstag, zwischen 12.30 und 13.15 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des Schulzentrums Goldene Aue in der Bornhardtstraße ordnungsgemäß abgestellter Hyundai I30 mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug offenbar beim Ein- oder Ausparken im vorderen linken Bereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Außenspiegel touchiert/Geschädigter gesucht.

Goslar. Am Dienstagnachmittag, 17.20 Uhr, befuhr ein 87-jähriger Goslarer mit seinem silberfarbenen Mercedes-Benz A 140 mit GS-Kennzeichen die Ortelsburger Straße und beschädigte dabei offenbar den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand, Höhe Haus Nr. 2, abgestellten Fahrzeugs. Der Verursacher fuhr anschließend nach Hause und informierte von dort die Polizei. Bei einer daraufhin erfolgten Überprüfung konnte am angegebenen Unfallort kein beschädigtes Fahrzeug festgestellt werden. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet insbesondere den Eigentümer des beschädigten Fahrzeugs sowie Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Verkehrszeichen beschädigt und weggefahren.

Goslar. Am Dienstagabend, gegen 19.50 Uhr, geriet eine bislang unbekannte Person mit seinem Fahrzeug in der Goslarer Straße in Vienenburg aus unbekannter Ursache offenbar zu weit nach links und kollidierte dabei mit dem auf einer Fußgängerfurt befindlichen Verkehrszeichen, das dabei beschädigt wurde. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Vienenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05324/2278 zu melden.

Siemers, KHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de