Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Pressemitteilung vom 04.12.2019.

04.12.2019 - 15:06:36

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom ...

Goslar - Biotonne gestohlen.

Goslar. Am Sonntagabend, gegen 19.00 Uhr, wurde festgestellt, dass bislang unbekannte Täter eine in der Franckestraße, Höhe Haus Nr. 17, abgestellte 120l-Biotonne entwendet hatten. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von knapp sechzig Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Parkbank beschmiert.

Goslar. In der Zeit von Montag, 25.11.19, 12.00 Uhr, bis Sonntag, 01.12.19, 16.00 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter eine in der Hirschstrasse aufgestellte Parkbank großflächig mit roter Farbe. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug beschädigt und weggefahren.

Goslar. Am Dienstagvormittag, zwischen 10.30 und 11.11 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Wolfenbüttgeler Strasse abgestellter grauer Mitsubishi Colt mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug offenbar beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Außenspiegel im Begegnungsverkehr beschädigt.

Liebenburg. Bereits am Freitag, 29.11.19, 07.35 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Northeimer mit seinem weißen Omnibus, einem Evobus Setra mit NOM-Kennzeichen, die L500 von Othfresen in Richtung Liebenburg. Auf der Kuppe in Höhe des Abzweigs Heimerode kam ihm ein weiterer Omnibus entgegen. Bei der Vorbeifahrt berührten sich beide Außenspiegel, was zu einem entsprechenden Schaden am Fahrzeug des Northeimers führte. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346/94680-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4458602 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de