Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Geschwindigkeitskontrollen.

12.02.2020 - 17:01:27

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Geschwindigkeitskontrollen.

Goslar - Am vergangenen Mittwoch, 05.02.20, führten Polizeibeamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Goslar Geschwindigkeitsmessungen in der 70er-Zone an der B241 (Kreuzung Probsteiburg) in der Zeit von 05.00 Uhr bis 10.30 Uhr durch.

Sowohl die Kreuzung Probsteiburg, als auch die Strecke der B 241 zwischen Probsteiburg und Vienenburg sind unfallauffällig. Die gefahrenen Geschwindigkeiten sind teilweise erheblich zu hoch.

Deshalb werden im Verlauf der Strecke an verschiedenen Stellen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Insgesamt fuhren 1031 Fahrzeuge durch die Messstelle. 141 Verkehrsteilnehmer überschritten die zulässigen 70 km/h. 98 Verkehrsteilnehmer fuhren 10-20 km/h zu schnell. Ein Verwarngeld wird auf sie zukommen.

43 Verkehrsteilnehmer überschritten die Geschwindigkeit um mehr als 21 km/h. Diese sehen nun Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren entgegen.

Gegen 5 Verkehrsteilnehmer wird ein Fahrverbot ausgesprochen, da sie mit 41 km/h oder mehr unterwegs waren. Trauriger Spitzenreiter an diesem Tag: 129 km/h bei erlaubten 70 km/h.

Die Messungen werden fortgesetzt.

Holzhausen, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4518734 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de