Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

PI Goslar: Erneute Sprengung eines Geldautomaten in Goslar; Zeugen gesucht.

13.06.2019 - 10:36:30

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Erneute Sprengung eines ...

Goslar - Am Donnerstagmorgen, 05.58 Uhr, wurde die Einsatzleitstelle der Polizei von einer Kundin der Postbankfiliale in der Klubgartenstraße über Notruf darüber in Kenntnis gesetzt, dass der im Vorraum befindliche Geldautomaten gesprengt worden war.

Durch die daraufhin eingesetzte Streifenwagenbesatzung wurde der Sachverhalt bestätigt.

Auch der Vorraum wurde durch die Sprengung stark beschädigt, Fensterscheiben sind zerbrochen und die Deckenverkleidung zerstört.

Auf Grund des Auffindens zweier Gasflaschen wurde die Freiwillige Feuerwehr zur Prüfung möglicherweise vorhandener explosiver Gase sowie Gebäudeschäden hinzugezogen.

Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die vor dem Meldezeitpunkt

eine Explosion oder ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen

und/oder

verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes in der Klubgartenstraße oder in unmittelbarer Nähe festgestellt oder andere Beobachtungen gemacht haben bzw. sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de