Polizei, Kriminalität

Pfungstadt: Keine Verletzten bei Küchenbrand

13.07.2018 - 17:02:32

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt: Keine Verletzten bei ...

Pfungstadt - Ein Brand in der Wormser Straße hat am Freitagnachmittag (13.07.) Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 14 Uhr wurde die Polizei über das Feuer in der Doppelhaushälfte informiert. Nach ersten Erkenntnissen war der Brand aus bislang noch ungeklärter Ursache in der Küche ausgebrochen. Bewohner wurden auf die Rauchentwicklung aufmerksam und retteten sich unverletzt aus dem Gebäude. Die Feuerwehr Pfungstadt sowie Pfungstadt West waren umgehend vor Ort und konnten das Feuer schließlich löschen sowie ein Ausbreiten verhindern. Durch die Hitzeentwicklung entstand ein größerer Sachschaden, dessen genaue Höhe noch nicht beziffert werden kann. Die Familie kam bei Verwandten unter. Für die Objektabsicherung wurde das THW hinzugezogen. Wie es zu dem Brand kommen konnte, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de