Polizei, Kriminalität

Pflanzenschutzmittel gestohlen

05.07.2017 - 18:46:32

Polizeiinspektion Ludwigslust / Pflanzenschutzmittel gestohlen

Goldberg - Aus einem landwirtschaftlichen Betrieb in Goldberg haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch mehrere hundert Liter verschiedener Pflanzenschutzmittel im Gesamtwert von etwa 27.000 Euro gestohlen.

Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter über ein angrenzendes Feld durch einen Zaun Zutritt zum Gelände und drangen gewaltsam in eine Lagerhalle ein. Aus dieser wurden drei zum Weitertransport bereitgestellte Paletten mit Pflanzenschutzmittel gestohlen. Die Polizei geht von einer gezielten Tat aus und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, die nun kriminaltechnisch ausgewertet werden sollen. Hinweise zu diesem Vorfall, der sich zwischen Dienstag 16:00 Uhr und Mittwoch 06:55 Uhr in der Raiffeisenstraße ereignet hat, nimmt die Polizei in Plau (Tel. 038735/ 8370) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Katja Hoppe Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!