Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pfinztal - Brennende Hecke greift auf Wohngeb?ude ?ber

26.01.2021 - 20:02:22

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Pfinztal - Brennende Hecke greift ...

Karlsruhe - Vermutlich durch nicht sachgem??e Entsorgung von Asche aus einem Ofen entz?ndete sich am Dienstagnachmittag eine Hecke in der Ringstra?e in Pfinztal-W?schbach. Anschlie?end entz?ndete sich durch Funkenflug wohl eine Balkonkonstruktion an dem Mehrfamilienhaus.

Ein ?lterer Bewohner des Hauses entsorgte nach bisherigem Ermittlungsstand wohl am Dienstag, gegen 15 Uhr, Asche im Garten, direkt neben der das Grundst?ck umschlie?enden Hecke. Diese Asche war anscheinend noch nicht ganz erkaltet, sodass sie sich entz?ndete und anschlie?end die Hecke in Brand setzte.

Durch Funkenflug griffen die Flammen vermutlich auf die am Haus angebrachte Balkonkonstruktion aus Holz ?ber. Dieser Balkon brannte wohl beim Eintreffen der Rettungskr?fte. Auch Teile des tiefgezogenen Daches wurden wohl durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.

Im Zuge der L?scharbeiten war nicht g?nzlich auszuschlie?en, dass sich eventuell Glutnester im Dach befinden, sodass durch die eingesetzten Feuerwehrleute Teile des Daches abgedeckt werden mussten. Die Nachl?scharbeiten dauern derzeit noch an. Der genaue Sachschaden l?sst sich im Moment noch nicht beziffern.

Das Mehrfamilienhaus war durch die starke Rauchentwicklung f?r die kommende Nacht wohl unbewohnbar geworden. Die betroffenen Hausbewohner konnten bei Bekannten und Freunden untergebracht werden. Zwei Hausbewohner, die vermutlich die ersten L?schversuche unternommen hatten, mussten sich kurzfristig zur ?berpr?fung ihres Zustandes zu den eingesetzten Rettungskr?ften begeben. Eine weiterf?hrende Behandlung war aber wohl nicht notwendig.

Heike Umminger, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4822425 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de