Polizei, Kriminalität

Pfefferspray-Angriff auf Taxifahrer

05.03.2017 - 16:56:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am 04.03.2017 gegen 06.40 Uhr befördert ein 27jähriger Taxifahrer einen unbekannten Fahrgast in Delmenhorst vom Bahnhof zur Erfurter Straße. Ohne den Fahrpreis zu entrichten flüchtet der Fahrgast zunächst. Kurz darauf wird er jedoch im Blücherweg erneut vom Taxifahrer angesprochen. Hier sprüht der Fahrgast dem Fahrer Pfefferspray ins Gesicht und entkommt schließlich. Der Taxifahrer wird leicht verletzt. Der Täter wird als etwa 20jährige, 170 bis 175 cm große, männliche Person mit südländischem Aussehen beschrieben. Bekleidet war sie mit einer roten Jacke und einer dunklen Hose. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst, Tel. 04221-1559115 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!