Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim - Unfall im Längsverkehr

24.06.2020 - 16:26:36

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - Unfall im ...

Pforzheim - Nachdem sich zwei Fahrzeugführer aufgrund eines Streifschadens verbal angingen, flüchtete ein 50-jähriger von der Unfallörtlichkeit.

Am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr befuhr ein 50 Jahre alter Mann mit seinem Opel den linken von zwei Fahrstreifen der Hohenäckerallee stadteinwärts. Kurz nach der Kreuzung Hohenäckerallee/Lochäckerstraße kommt es zur Zusammenführung beider Fahrspuren zu einer. Ein auf dem bis dahin rechten Fahrstreifen befindlicher 36-jähriger Peugeotfahrer wechselte aufgrund der Zusammenführung auf den linken der beiden Fahrspuren. Zeitgleich beschleunigte der 50-jährige sein Fahrzeug und es kam zur Berührung beider Fahrzeuge. Beide Verkehrsteilnehmer hielten zunächst ihre Fahrzeuge an und gerieten in Streit. Kurz darauf entfernte sich der Opel-Fahrer von der Unfallstelle und konnte durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Pforzheim in der Christophallee festgestellt und angehalten werden. Ein während der Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholvortest bei dem 50-jährigen ergab einen Wert von mehr als einem Promille. Der Mann musste die Beamten zur Blutentnahme begleiten, der Führerschein, sowie der Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4633394 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de