Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim - Nach Faustschlag kurz bewusstlos

09.04.2018 - 13:27:10

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Nach Faustschlag ...

Pforzheim - Am vergangenen Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr beobachteten Zeugen am Schloßberg in Pforzheim einen Streit zweier Männer auf der Straße. Bei den folgenden Handgreiflichkeiten und einem Faustschlag fiel einer der Beteiligten so mit dem Hinterkopf auf den Boden, dass er kurz bewusstlos wurde.

Die 19 und 22 Jahre alten Männer hatten beide dem Alkohol zugesprochen. Tests ergaben knapp 1,4 Promille und 1,5 Promille. Der 22-Jährige musste, nachdem er kurz weggetreten war, im Krankenhaus versorgt werden. Aber auch gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt, da er zuvor seinen Widersacher ebenfalls zu Boden geschubst hatte. Der 19-Jährige entfernte sich nach der Schlägerei, wurde aber kurze Zeit später von einer fahndenden Polizeistreife vorläufig festgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Raphael Fiedler, Pressestelle Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!