Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim -Nach Auffahrunfall sucht die Polizei Zeugen -

22.11.2019 - 14:06:36

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim -Nach Auffahrunfall ...

Pforzheim - Die Polizei sucht nach vorausgegangenem Verkehrsunfall, nach einer Fahrzeugführerin in einem schwarzen Fahrzeug. Nach momentanem Kenntnisstand soll diese am Donnerstagmittag gegen 15:10 Uhr, auf der Schwarzwaldstraße stadtauswärts gefahren sein.

Der Unfall ereignete sich auf der Schwarzwaldstraße Ecke Lameystraße. Der 59-jährige Geschädigte musste aufgrund Gegenverkehrs, in welchem sich auch die gesuchte Fahrzeugführerin befand, sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Der dahinterfahrende 24-jährige Ford Fahrer fuhr aufgrund zu geringem Sicherheitsabstand auf den Porsche auf.

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 10.500,00 Euro.

Zeugen zu diesem Unfall, insbesondere die Fahrerin des schwarzen Pkw, wird gebeten sich unter 07231 1864100 mit dem Verkehrsunfallaufnahmedienst Pforzheim in Verbindung setzen.

Simone Unger, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4447526 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de