Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim - Im Schlosspark mit Pfefferspray besprüht

09.04.2018 - 14:41:52

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Im Schlosspark mit ...

Pforzheim - Insgesamt drei Personen wurden von bislang Unbekannten am frühen Sonntagmorgen im Schlosspark mit Pfefferspray besprüht. Zunächst wurde die Polizei gegen 02.00 Uhr zu einer Spielothek in der Nähe des Schlossparks gerufen, da sich dort ein 21-Jähriger aufhielt, der mit dem Reizgas besprüht worden war. Dieser gab an, im Schlosspark plötzlich grundlos von einem Unbekannten mit Pfefferspray besprüht worden zu sein. Während der Sachverhaltsabklärung meldeten sich zwei weitere Geschädigte die durch Pfefferspray verletzt worden waren. Alle drei Personen wurden in eine Klinik gebracht und dort versorgt.

Dieter Werner, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!