Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim- Fußgängerin übersehen

13.06.2017 - 15:11:48

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim- Fußgängerin übersehen

Pforzheim - Eine 30-jährige Opel-Fahrerin hat am Montagabend gegen 18.30 Uhr beim Linksabbiegen von der Goethestraße in die Kiehnlestraße eine 28-jährige Fußgängerin übersehen. Beim Zusammenprall erlitt die Frau mittelschwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sachschaden entstand nicht.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!