Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim - Einbrecher wird bemerkt und flüchtet

21.07.2020 - 18:37:29

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - Einbrecher ...

Pforzheim - Ein Unbekannter hat am frühen Dienstagmorgen in der Pforzheimer Südweststadt versucht, in ein Fotostudio einzubrechen.

Gegen 4 Uhr wurde der Inhaber des Fotostudios, welches in einer Wohnung in der Unteren Rodstraße untergebracht ist, darauf aufmerksam, wie sich der Täter von außen an einem Fenster zu schaffen machte. Als der Einbrecher daraufhin den Geschädigten bemerkte, ergriff er die Flucht. Der Täter wird beschrieben als etwa 1,8 Meter großer Mann mit kräftiger Statur und dunklen, kurzen Haaren. Er trug ein dunkles T-Shirt und schwarze Gummihandschuhe. Eine sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen führte bisher nicht zur Festnahme des Einbrechers. Das Polizeirevier Pforzheim-Süd hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer 07231 186-3311 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4658470 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de