Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim - Auseinandersetzung vor Gaststätte

25.11.2019 - 14:16:45

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim - Auseinandersetzung ...

Pforzheim - In der Nacht auf Samstag kam es auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Pforzheimer Südweststadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung , bei der zwei bislang unbekannte Täter insgesamt mindestens drei Personen verletzt haben.

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 00:30 Uhr in einer Gaststätte in der Kallhardtstraße zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 21-Jährigen und den beiden Unbekannten. In der Folge verlagerte sich der Streit auf den Parkplatz des Lokals, wo die beiden Täter schließlich auf den 21-Jährigen losgingen und ihn mit Schlägen und Tritten traktierten. Als zwei Passanten im Alter von 19 und 22 Jahren dazwischen gehen wollten, wurden auch diese von den Tätern ins Gesicht geschlagen.

Letztlich ergriffen die Unbekannten noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei die Flucht. Die umgehend eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Die ebenfalls verständigten Rettungskräfte versorgten den 21-Jährigen zunächst vor Ort und brachten ihn anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die zwei weiteren Geschädigten mussten nicht vor Ort behandelt werden.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/186-3311 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4449553 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de