Polizei, Kriminalität

(PF) Pforzheim- 18-Jährigen angegriffen

26.03.2018 - 15:31:17

Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim- 18-Jährigen angegriffen

Pforzheim - Vermutlich völlig grundlos ist ein 18-Jähriger am Samstag von vier jungen Männern angegangen worden. Er war gegen 18.30 Uhr mit seiner Freundin auf der Carl-Schurz-Straße zu Fuß unterwegs, als ihn das Quartett angriff und zu Boden schlug. Nur dem Einschreiten eines Zeugen ist es zu verdanken, dass die jungen Männer schließlich flüchteten. Der 18-Jährige erlitt Verletzungen am Kopf und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Die eingesetzten Streifenwagenbesatzungen konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 16 Jahren und 18 Jahren in Tatortnähe festnehmen. Zeugen werden gebeten, sich beim Haus des Jugendrechts unter Telefon 07231 605000, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!