Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Personenkontrolle endet für beide Beteiligte im Gewahrsam

06.01.2020 - 05:51:13

Polizeipräsidium Mannheim / Personenkontrolle endet für beide ...

Heidelberg-Rohrbach - Am 04.01.2020 wurde gegen 13:55 Uhr durch Mitarbeiter des Einkaufszentrums in Rohrbach gemeldet, dass sich im dortigen Parkhaus zwei Personen auffällig verhalten würden. Offenbar würden sie die dort abgestellten Fahrzeuge kontrollieren, ob diese auch wirklich verschlossen seien. Die Örtlichkeit wurde von zwei Streifen des Reviers Heidelberg Süd aufgesucht und tatsächlich konnten zwei Personen angetroffen werden auf die die Beschreibung passte. Beide Personen waren offensichtlich stark alkoholisiert. Bei einer Person wurde ein Einhandmesser sowie ein Tierabwehrspray aufgefunden, welche sichergestellt wurden. Gegen den Mann bestand zudem ein Haftbefehl weshalb er festgenommen wurde. Die zweite kontrollierte Person war offenbar mit den Maßnahmen der Polizei nicht einverstanden und verweigerte jegliche Kooperation. Bei der Durchsuchung nach Ausweisdokumenten leistete der Mann schließlich erheblichen Widerstand und versuchte nach den Beamten zu treten. Er wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Maik Domberg Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4484101 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de