Obs, Polizei

Personalrat: Peter Adler neuer Vorsitzender

24.10.2017 - 17:42:10

Polizeipräsidium Westpfalz / Personalrat: Peter Adler neuer ...

Kaiserslautern - Ab 1. November 2017 heißt der neue Vorsitzende des örtlichen Personalrates beim Polizeipräsidium Westpfalz Peter Adler. Heute, am 24. Oktober 2017, hat ihn das Gremium einstimmig gewählt.

Adler folgt dem bisherigen Vorsitzenden Wolfgang Denzer, der nach seiner Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rodalben das Polizeipräsidium zum Jahresende verlässt. Denzer war seit 1. Juni Personalratsvorsitzender und zuvor über lange Jahre Pressesprecher.

Peter Adler wird zukünftig für die Personalratsarbeit freigestellt. Bislang war der Polizeihauptkommissar als Leiter des Fachbereiches Kommunikationstechnik im Führungsstab des Polizeipräsidiums tätig.

Der örtliche Personalrat betreut die Kolleginnen und Kollegen der Kriminaldirektion Kaiserslautern, des Führungsstabes der Behörde und der Polizeiverwaltung.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!