Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Person im Fahrzeug verbrannt Do., 03.10.2019

04.10.2019 - 06:51:30

Kreispolizeibehörde Höxter / Person im Fahrzeug verbrannt Do., ...

37671 Höxter - Um 23.28 Uhr befuhr ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit die Corveyer Strasse in Höxter-Stahle in Fahrtrichtung Kreuzung Corveyer Str./Heinser Str./Holzmindener Str./Am Sportplatz. Der Pkw fuhr geradeaus über die Kreuzung und prallte gegen eine Hauswand. Durch den Aufprall geriet das Fahrzeug in Brand. Das Feuer griff auf das Haus über. Der Fahrer verbrannte in dem Pkw. Die Identität der Person steht noch nicht fest. Das Verkehrskommissariat und die Kriminalpolizei waren noch in der Nacht vor Ort und haben ihre Ermittlungen aufgenommen.

Ko.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de