Polizei, Kriminalität

Pedelecfahrer bei Unfall leicht verletzt

16.05.2018 - 13:12:02

Polizei Paderborn / Pedelecfahrer bei Unfall leicht verletzt

Altenbeken - (uk) Bei einem Beinahzusammenstoß zwischen einem Pedelec und einem Bulli ist am Dienstagnachmittag ein Senior leicht verletzt worden. Der 41-jährige Fahrer eines Postbullis hatte gegen 16.00 Uhr die Straße Am Sportplatz in Richtung Winterbergstraße befahren. Beim Abbiegen nach links auf eine Grundstückszufahrt übersah er möglicherweise einen entgegenkommenden Zweiradfahrer (79). Bei der Vollbremsung seines Pedelecs kam der Senior zu Fall, ohne mit dem Bulli zusammenzustoßen. Er wurde leicht am Knie und an der Schulter verletzt und begab sich nach der Unfallaufnahme selbständig in ärztliche Behandlung.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!