Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pedelec-Fahrer angefahren

27.04.2021 - 12:33:54

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Pedelec-Fahrer angefahren

Ludwigshafen - Am 25.04.2021, gegen 12:30 Uhr, kam es in der Stra?e "Am Kanal" zu einem Unfall zwischen einem 60-j?hrigen Autofahrer und einem 32-j?hrigen Pedelec-Fahrer. Letzterer war auf dem Fahrradweg in Richtung Frankenthal gefahren, als der Autofahrer aus einer Seitenstra?e auf den Radweg fuhr. Es kam zur Kollision und der 32-J?hrige flog ?ber die Motorhaube des 60-J?hrigen. Der Pedelec-Fahrer wurde hierdurch nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 900 Euro.

Wir appellieren eindringlich: Wenn Sie mit dem Auto einen Radweg kreuzen wollen, fahren Sie besonders langsam und vorsichtig. Achten Sie insbesondere auf Schilder, die auf die m?gliche Gef?hrdung hinweisen und passen Sie ihr Fahrverhalten an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Hannah Berens Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4900164 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de