Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Unfall

Pedale verwechselt - Unfall

20.05.2021 - 16:17:25

Polizei Bremerhaven / Pedale verwechselt - Unfall

Bremerhaven - Ein 23 Jahre alter Fu?g?nger wurde am Mittwochmittag auf der Fu?g?ngerfurt an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Stra?e/ Elbestra?e von einem Auto angefahren und verletzt. Die 29-J?hrige Autofahrerin gab an, die Pedale im Wagen verwechselt zu haben. Die Frau befuhr gegen 13.20 Uhr die Friedrich-Ebert-Stra?e und wollte an der Kreuzung zur Elbestra?e nach rechts abbiegen. In diesem Moment wollte der Fu?g?nger die Elbestra?e an der Ampel in Richtung Innenstadt ?berqueren. Statt zu bremsen, trat die 29-J?hrige auf das Gaspedal und erfasste mit ihrem Auto den 23-J?hrigen. Der Mann wurde verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich erheblich besch?digt.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de