Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Von ...

30.03.2021 - 15:32:25

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Von .... Von Personengruppe angegriffen +++ Einbrecher erfolglos +++ Geparkte Autos zerkratzt +++ Pedelec vom Reiterhof gestohlen

Bad Schwalbach - 1. Von Personengruppe angegriffen,

Geisenheim, Lindenplatz, 30.03.2021, 02.05 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Dienstag kam es auf dem Lindenplatz in Geisenheim zu einer Auseinandersetzung. Hierbei soll ein 29-j?hriger Mann gegen 02.05 Uhr von vier Personen mit Schl?gen und Tritten attackiert und leicht verletzt worden sein. Bez?glich der Angreifer konnte der 29-J?hrige lediglich angeben, dass diese dunkel gekleidet waren. M?gliche Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in R?desheim unter der Telefonnummer (06722) 9112-0 in Verbindung zu setzen.

2. Einbrecher gescheitert,

Taunusstein, Hahn, Scheidertalstra?e, 29.03.2021, 17.40 Uhr bis 30.03.2021, 07.00 Uhr,

(pl)Die Eingangst?r eines B?rogeb?udes in der Scheidertalsra?e in Taunusstein-Hahn hat in der Nacht zum Dienstag Einbrechern standgehalten. Die Unbekannten versuchten, die T?r aufzuhebeln. Als dies jedoch nicht klappte, brachen sie ihr Vorhaben ab und fl?chteten. Der bei dem gescheiterten Einbruch entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro gesch?tzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

3. Einfamilienhaus von Einbrechern angegangen, H?nstetten, Bechtheim, Alte Ortsstra?e, 26.03.2021, 19.00 Uhr bis 29.03.2021, 07.00 Uhr,

(pl)In der "Alte Ortsstra?e" in Bechtheim wurde im Verlauf des Wochenendes ein Einfamilienhaus von Einbrechern angegangen. Die T?ter hatten sich an einem Fenster des Wintergartens zu schaffen gemacht, als sie aus bislang unbekannten Gr?nden abbrachen und unverrichteter Dinge die Flucht ergriffen. Der von den Einbrechern verursachte Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro gesch?tzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit den zust?ndigen Ermittlern der Polizeidirektion Rheingau-Taunus unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

4. Drei geparkte Autos zerkratzt - Erheblicher Schaden, Idstein, W?rsdorf, Scheidgraben, 27.03.2021, 22.30 Uhr bis 29.03.2021, 11.00 Uhr,

(pl)Unbekannte T?ter haben zwischen Samstagabend und Montagvormittag in W?rsdorf die Beifahrerseite von drei geparkten Fahrzeugen zerkratzt und hierdurch einen Sachschaden von rund 6.000 Euro verursacht. Die drei betroffenen Fahrzeuge waren alle in der Stra?e "Scheidgraben" abgestellt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Idstein unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 in Verbindung zu setzen.

5. Pedelec vom Reiterhof gestohlen,

Geisenheim, 28.03.2021, 19.00 Uhr bis 29.03.2021, 07.00 Uhr,

(pl)Diebe haben in der Nacht zum Montag von einem Reiterhof im Bereich von Geisenheim ein blauschwarzes Pedelec gestohlen. Das Fahrrad von Conway, Modell Xyron S1, im Wert von ?ber 4.000 Euro war mit einem Schloss gesichert an einem Balken befestigt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in R?desheim unter der Telefonnummer (06722) 9112-0 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4877732 PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de