Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Betrugs-SMS ...

13.04.2021 - 18:12:26

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Betrugs-SMS .... Betrugs-SMS im Umlauf +++ Unfall mit Totalschaden +++ Unfallflucht in Steckenroth

Bad Schwalbach - 1. Polizei warnt vor Betrugs-SMS,

R?desheim und Geisenheim, Samstag, 10.0.2021 und Sontag, 11.04.2021

(fe) Am vergangenen Wochenende durchschauten zwei aufmerksame B?rger aus dem Rheingau-Taunus-Kreis jeweils eine verd?chtige SMS. Eine 57-J?hrige aus Geisenheim sowie ein 68-J?hrige aus R?desheim hatten von einer ihnen unbekannten Telefonnummer eine SMS erhalten, in der ein vermeintliches Paket von der Post angek?ndigt wurde. In der SMS war jeweils ein Link hinterlegt, den beide Gesch?digten erfreulicherweise nicht ?ffneten. Durch das Anklicken des Links w?re eine Schadsoftware auf das Mobiltelefon heruntergeladen worden. Da die beiden bereits von einer derartigen Betrugsmasche geh?rt hatten, folgten sie nicht den Anweisungen der Betr?ger und informierten die Polizei.

Die Polizei r?t: Reagieren Sie besonders sensibel auf Textnachrichten von Telefonnummern, die Ihnen nicht bekannt sind. ?ffnen Sie unter keinen Umst?nden anh?ngende Links oder Dateien. Sollten Sie Pakete erwarten und dazu R?ckfragen haben, setzen Sie sich mit dem jeweiligen Versender, oder der Post in Verbindung. Sie werden hierbei in keinem Fall per SMS auf Ihre Bestellung hingewiesen.

2. Zweimal Totalschaden bei Verkehrsunfall, Geisenheim, Stephanshausen, Landesstra?e 3272, Montag, 12.04.2021, 12:45 Uhr

(fe) Am Montagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich der L 3272 zwischen Stephanshausen und Presberg, bei dem sich ein 59-j?hriger Autofahrer leicht verletzte. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 59-j?hrige Fahrer eines Lada um 12:45 Uhr von dem Parkplatz "Am Rennweg" auf die L 3272 und ?bersah dabei einen 30-j?hrigen Peugeot-Fahrer. Dieser befuhr zuvor die L 3272 aus Richtung Stephanshausen in Richtung Presberg. Der 59-J?hrige verletzte sich beim Zusammensto? der beiden Fahrzeuge leicht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in H?he von etwa 17.500 Euro.

3. Unfallflucht in Steckenroth,

Hohenstein, Steckenroth, Kirchgasse, Sonntag, 11.04.2021, 20:00 Uhr bis Montag, 12.04.2021, 11:00 Uhr

(fe) Zwischen Sonntagabend und Montagvormittag ereignete sich in der Kirchgasse in Hohenstein-Steckenroth eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem geparkten Fahrzeug kollidierte und anschlie?end den Unfallort unerlaubt verlie?. Der schwarze Kia Sportage des Gesch?digten stand in der Kirchgasse und wurde bei dem Unfall im linken Fahrzeugbereich besch?digt. Hierbei entstand ein Sachschaden in H?he von etwa 3.000 Euro. Ersten Ermittlungen zu Folge k?nnte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Lkw oder Pkw mit Anh?nger gehandelt haben.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 mit der Polizeistation Bad Schwalbach in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4888100 PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de