Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / 9-J?hriger ...

20.04.2021 - 16:52:30

PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / 9-J?hriger .... 9-J?hriger bei Unfall verletzt +++ Vandalismus auf Hochschulgel?nde

Bad Schwalbach - 1. 9-J?hriger bei Unfall mit E-Scooter verletzt, Bad Schwalbach, Brunnenstra?e, Parkdeck, Montag, 19.04.2021, 16:40 Uhr

(mm) Bei einem Verkehrsunfall in der Brunnenstra?e in Bad Schwalbach wurde gestern gegen 16:40 Uhr ein 9-J?hriger auf seinem E-Scooter leicht verletzt.

Der Junge fuhr auf seinem E-Roller die Auffahrt eines Parkdecks hinab ohne auf den Verkehr zu achten. Infolgedessen stie? er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen und verletzte sich leicht. Da der E-Scooter nicht pflichtversichert war, fertigten die Beamten ebenfalls eine entsprechende Strafanzeige.

2. Sachbesch?digung auf Hochschulgel?nde, Geisenheim, Hochschule Geisenheim, Samstag, 17.04.2021, 20:00 Uhr bis Sonntag, 18.04.2021, 08:35 Uhr

(mm) In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf dem Gel?nde der Hochschule Geisenheim zu einer Sachbesch?digung durch Vandalismus, bei der ein Sachschaden von wenigen Hundert Euro entstand. Durch die Hochschulleitung wurde der Polizei in R?desheim mitgeteilt, dass es nahe dem Verwaltungsgeb?ude zu einer Sachbesch?digung kam. Durch unbekannte Personen wurden unter anderem Hinweisschilder zur "Maskenpflicht" abgerissen und besch?digt. Zudem wurden auf dem Hochschulgel?nde mehrere leere Flaschen alkoholischer Getr?nke aufgefunden. T?terhinweise liegen bis dato nicht vor. Die Polizei in R?desheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet m?gliche Hinweisgeberinnen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06722) 91172-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4894314 PD Rheingau-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de