Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Tägliche ...

08.08.2019 - 17:11:54

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Tägliche .... Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Donnerstag, 08.08.2019

Hofheim - 1. Handtasche gestohlen, Hofheim am Taunus, Wallau, Am Wandersmann, Mittwoch, 07.08.2019, 12:24 Uhr

(fs)Gestern Mittag wurde einer 45-jährigen Frau in einem Möbelhaus in Wallau die Handtasche samt Inhalt im Wert von ca. 300 Euro gestohlen. Ersten Ermittlungen zufolge nutze der unbekannte Täter seine Chance, als die Frau sich kurzzeitig von ihrem Einkaufswagen, in welchem die Handtasche lag, abwandte. Dem Täter gelang unerkannt die Flucht. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 bei der Polizei in Hofheim zu melden.

2. Fahrrad gestohlen, Hofheim am Taunus, Lorsbach, Talstraße, Samstag, 03.08.2019, 16:00 Uhr bis Montag, 05.08.2019, 11:00 Uhr

(fs)Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Samstag, 16:00 Uhr, bis Montag, 11:00 Uhr, ein rotes Damenrad der Marke "Rixe" aus einer Tiefgarage in der Talstraße in Lorsbach gestohlen. Den Tätern gelang unerkannt die Flucht aus der Tiefgarage, samt ihrer Beute mit einem Zeitwert von ca. 300 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 bei der Polizei in Hofheim zu melden.

3. Sachbeschädigung durch Feuer, Hattersheim am Main, Platz der Deutschen Einheit, Mittwoch, 07.08.2019, 20:00 Uhr

(fs)Bislang unbekannte Täter haben gestern Abend gegen 20:00 Uhr eine Büchertelefonzelle am "Platz der Deutschen Einheit" in Hattersheim in Brand gesetzt. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Bücherregal absichtlich mittels Feuerzeug in Brand gesetzt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Trotzdem entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 bei der Kriminalpolizei in Hofheim zu melden.

4. BMW zerkratzt, Hattersheim am Main, Heddingheimer Straße, Mittwoch, 07.08.2019, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

(fs)Ein Randalierer hat im Laufe des gestrigen Vormittages einen auf einem Parkplatz in der Heddingheimer Straße in Hattersheim abgestellten BMW so massiv beschädigt, dass ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstanden ist. Ersten Erkenntnissen nach, zerkratze der Täter den BMW mit einem bislang unbekannten Gegenstand, bevor er unerkannt die Flucht ergriff. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 bei der Polizei in Hofheim zu melden.

5. Eingangstür beschädigt, Flörsheim am Main, Wicker, Flörsheimer Straße, Montag, 05.08.2019, 18:00 Uhr bis Dienstag, 06.08.2019, 10:00 Uhr

(fs)Unbekannte haben in der Zeit zwischen Montag, 18:00 Uhr bis Dienstag, 10:00 Uhr, das Schloss einer Hauseingangstür in der Flörsheimer Straße in Wicker mutmaßlich mittels Klebstoff beschädigt. Dabei verursachten die Täter einen Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06145 / 5476 - 0 bei der Polizei in Hofheim zu melden.

6. Parkendes Fahrzeug beschädigt, Bad Soden am Taunus, Salinenstraße, Mittwoch, 07.08.2019, 17:00 Uhr bis 21:50 Uhr

(fs)Ein am Fahrbahnrand in der Salinenstraße in Bad Soden geparkter schwarzer Opel-Astra wurde in der Zeit zwischen 17:00 Uhr bis 21:50 Uhr durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Durch welches Fahrzeug die Beschädigungen am hinteren Stoßfänger entstanden sind, bedarf weiterer Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06196 / 9695 - 0 bei der Polizei in Eschborn zu melden.

7. Zaun zweimal angefahren, Kriftel, Bachstraße, Mittwoch, 07.08.2019, 08:45 Uhr

(fs)Ein LKW hat gestern in der Bachstraße in Kriftel einen Zaun, im Laufe eines Fahrmanövers, gleich zweimal beschädigt und dabei einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro verursacht. Zeugenaussagen zufolge ereignete sich der Unfall, als der LKW rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt in die Bachstraße einbog. Dabei kollidierte er mit dem nahegelegenen Zaun, woraufhin er wieder einige Meter vorwärts in die Grundstückeinfahrt einfuhr um einen erneuten Versuch zu starten. Bei diesem erneuten Rückwärtsfahren beschädigt er den Zaun ein zweites Mal. Im Anschluss verließ der LKW die Unfallörtlichkeit, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06145 / 5476 - 0 bei der Polizei in Hofheim zu melden.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de