Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

30.11.2019 - 16:21:26

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung .... Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Samstag, den 30.11.2019

Hofheim - Betrug durch angeblichen Microsoft-Mitarbeiter, Hattersheim, 28.11.2019, 12.00 Uhr

1. Am Donnerstag meldete sich ein angeblicher Mitarbeiter der Firma Microsoft bei dem 62-jährigen Opfer und konnte, mittels geschickter Gesprächsführung, die Geschädigte dazu bewegen Zugriff auf ihren Computer und ihr Mobiltelefon zu erlangen. Im weiteren Verlauf gelangte der unbekannte Täter so an die Online Banking Daten. Nach Beendigung des Gespräches wurde von der Geschädigten eine, von ihr nicht autorisierte Abbuchung von ihrem Konto in dreistelliger Höhe festgestellt.

Die Polizei warnt vor solch betrügerischen Anrufen. Immer wieder gelingt es geschickt vorgehenden Trickbetrügern, mit dieser Masche Bargeld zu erbeuten. Die Polizei warnt daher dringend davor, auf derartige Anrufe einzugehen. Beenden Sie das Gespräch rechtzeitig. Geben Sie keine sensiblen / persönlichen Daten preis und überweisen Sie niemals Geld!

2. Wohnungseinbruchsdiebstahl, Eppstein-Bremthal, Tatzeitraum 23.-29.11.19, 18.00 Uhr

Im o.g. Tatzeitraum verschafften sich unbekannte Täter, durch das Einschlagen einer Fensterscheibe, Zutritt zu einer Wohnung in einem Zweifamilienhaus. Die Wohnung wurde durchwühlt und neben mehreren Schmuckstücken wurden auch mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Die Ermittlungen werden beim Fachkommissariat 21 der Kriminalpolizei in Hofheim geführt.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 302 zu melden.

gefertigt: Lux, KHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4454921 PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de