Polizei, Kriminalität

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

06.11.2018 - 16:36:40

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung .... Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 06.11.2018

Hofheim - 1. Einbrecher scheitern bei Einbruch in Einfamilienhaus, Hofheim am Taunus, Lorsbach, Jahnstraße, Dienstag, 30.10.2018, 15:00 Uhr bis Montag, 05.11.2018, 15:00 Uhr

(jn)Einbrecher sind im Tatzeitraum zwischen Dienstag, 30.10.2018, und vergangenem Montag dabei gescheitert, in ein Einfamilienhaus in Hofheim, Lorsbach einzubrechen. Ersten Ermittlungen am Tatort in der Jahnstraße zufolge schoben die Täter den Rollladen eines Fensters im Erdgeschoss nach oben und versuchten, das Fenster aufzuhebeln - dies misslang. Im weiteren Verlauf kletterten die Einbrecher auf einen Balkon und machten sich an einem weiteren Rollladen zu schaffen, wobei auch dieser Eindringversuch scheiterte. Folglich flüchteten die Unbekannten unverrichteter Dinge und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

2. Hochwertige Werkzeuge von Baustelle gestohlen, Hattersheim am Main, Okriftel, Rheinstraße, Freitag, 02.11.2018, 17:00 Uhr bis Montag, 05.11.2018, 06:15 Uhr

(jn)In den vergangenen Tag haben unbekannte Täter hochwertiges Werkzeug und Baumaterial von einer Baustelle im Hattersheimer Stadtteil Okriftel gestohlen. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen brachen die Langfinger mehrere Baucontainer in der Rheinstraße auf und entwendeten Diebesgut im Wert von mehreren Tausend Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Hofheimer Ermittlungsgruppe unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 entgegen.

3. Diebe stehlen Boiler aus Toilettenhäuschen, Eppstein, Am Stadtbahnhof, Sonntag, 04.11.2018, 00:00 Uhr bis Montag, 05.11.2018, 07:00 Uhr

(jn)Einen Boiler im Wert von ca. 200 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Montag aus einem Toilettenhäuschen in Eppstein entwendet. Die Täter betraten das Häuschen "Am Stadtbahnhof", rissen den unter dem Waschbecken installierten Boiler aus der Halterung und verschwanden unerkannt mit ihrer Beute. Der durch den Vorfall entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe der Polizei in Kelkheim unter der Telefonnummer 06195 / 6749 - 0.

4. Fahrrad vor der Haustür gestohlen, Hattersheim am Main, Marianne-von-Werefkin-Straße, Sonntag, 04.11.2018, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

(jn)Am Sonntagabend wurde in Hattersheim ein grau weißes Trekkingrad vor der Haustür eines Einfamilienhauses gestohlen. Die Besitzerin hatte ihr Velo des Herstellers Cube im Wert von ca. 500 Euro gegen 19:00 Uhr an einen Fahrradständer vor der Haustür des Wohnhauses in der Marianne-von-Werefkin-Straße angeschlossen. Rund drei Stunden später fehlte von dem Rad jede Spur. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Hofheim nimmt Hinweise zu dem Verbleib des Fahrrades oder der Tat unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 entgegen.

5. Graffiti auf Schulgelände, Hofheim am Taunus, Gartenstraße, Sonntag, 04.11.2018, 10:00 Uhr bis Montag, 05.11.2018, 06:30 Uhr

(jn)Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Sonntag- und Montagmorgen mehrere Hundert Euro Sachschaden verursacht, indem sie in Hofheim einen Schulcontainer mit Graffiti besprühten. Die Sprayer, zu denen bislang keine weiteren Hinweise vorliegen, betraten das Gelände in der Gartenstraße und besprühten den Container mit grüner Farbe. Hinweise zu den Tätern erbittet die Ermittlungsgruppe der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0.

6. VW auf Parkplatz beschädigt - Verursacher gesucht, Hofheim am Taunus, Niederhofheimer Straße, Freitag, 02.11.2018, 10:30 Uhr bis 13:45 Uhr

(jn)Ein VW Polo ist am Freitag auf einem Parkplatz in Hofheim beschädigt worden, infolgedessen sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte. Gegen 10:30 Uhr hatte der Fahrer des schwarzen Polo seinen Wagen in einer Parkbucht auf dem Parkplatz der Rhein-Main-Therme in der Niederhofheimer Straße abgestellt. Als er gegen 13:45 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er mehrere Kratzer auf der Beifahrerseite sowie eine Beschädigung des Außenspiegels fest. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 2.500 Euro. Der oder die Verursacher/in des Schadens hatte sich dem Anschein nach von der Unfallstelle entfernt, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachgekommen zu sein. Wie erste Ermittlungen mittlerweile ergaben, könnte es sich bei dem Unfallwagen um einen silbernen Pkw handeln. Der Regionale Verkehrsdienst der Polizei ermittelt jetzt wegen Verkehrsunfallflucht und erbittet Hinweise zu dem Vorfall unter der Telefonnummer 06190 / 9360 - 45.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de