Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / ...

25.04.2021 - 12:27:15

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / .... Versuchter Diebstahl aus Garage +++ Verkehrsunfallflucht +++ Verletzter Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall +++ Verletzte Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall +++ Trunkenheitsfahrt

Hofheim - 1. Versuchter Diebstahl aus Garage, Hofheim am Taunus, Amselweg, Samstag, 24.04.2021, 17:00 Uhr

Am Samstagnachmittag, den 24.04.2021 gegen 17:00 Uhr, ereignete sich in Hofheim am Taunus-Marxheim im Amselweg ein versuchter Diebstahl aus einer Garage.

Ein 24-j?hriger Mann aus Hofheim begab sich zur Tatzeit in die offenstehende Garage des Gesch?digten und beabsichtigte Werkzeug aus dieser zu entnehmen. Dies konnte der Gesch?digte beobachten, den T?ter stellen und festhalten. Die Polizei aus Hofheim konnte den 24-j?hrigen Mann aus Hofheim anschlie?end vor Ort festnehmen.

Weitere Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Vorfall machen k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

2. Verkehrsunfallflucht, Sulzbach am Taunus, Main-Taunus-Zentrum, Samstag, 24.04.2021, 15:25 Uhr - 16:50 Uhr

Am Samstagnachmittag, den 24.04.2021 zwischen 15:25 Uhr und 16:50 Uhr, kam es im Main-Taunus-Zentrum auf dem Parkplatz P1 zu einer Verkehrsunfallflucht.

Gegen 15:25 Uhr parkte der Gesch?digte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz des P1 im Main-Taunus-Zentrum und ging einkaufen. Als der Gesch?digte gegen 16:50 Uhr zu seinem Fahrzeug zur?ckkehrte, stellte er Besch?digungen an seiner Frontsto?stange fest. Ein Unfallverursacher gab sich allerdings nicht zu erkennen.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Unfall machen k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9695 - 0 in Verbindung zu setzen.

3. Verletzter Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall, Kelkheim, Robert-Koch-Stra?e, Samstag, 24.04.2021, 18:40 Uhr

Am Samstagabend, den 24.04.2021 gegen 18:40 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Robert-Koch-Stra?e in Kelkheim. Hierbei verletzte sich ein 45-j?hriger Fahrradfahrer aus Kelkheim.

Der 45-j?hrige Fahrradfahrer aus Kelkheim befuhr die Robert-Koch-Stra?e in Kelkheim-Ruppertshain in Fahrtrichtung Fischbach. Aus bislang ungekl?rter Ursache st?rzte der 45-j?hrige Fahrradfahrer und verletzte sich hierbei leicht. Anschlie?end musste der Fahrradfahrer in ein Krankenhaus verbracht werden. Laut Aussage des 45-j?hrigen Fahrradfahrers, soll er von einem vorbeifahrenden Fahrzeug abgedr?ngt worden sein. Hinweise zu dem vermutlichen Unfallverursacher gibt es bislang nicht. Direkte Unfallzeugen sind bislang nicht bekannt.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Unfall machen k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kelkheim unter der Rufnummer 06195 / 6749 - 0 in Verbindung zu setzen.

4. Verletzte Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall, Fl?rsheim am Main, Ahlerpfad, Samstag, 24.04.2021, 19:20 Uhr

Am Samstagabend, den 24.04.2021 gegen 19:20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Ahlerpfad in Fl?rsheim. Hierbei verletzte sich eine 47-j?hrige Fahrradfahrerin aus Hattersheim schwer.

Die 47-j?hrige Fahrradfahrerin befuhr den Ahlerpfad in Fl?rsheim in Fahrtrichtung Weilbacher Stra?e. Aus bislang ungekl?rter Ursache st?rzte die 47-j?hrige Fahrradfahrerin, verletzte sich hierbei schwer und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Unfall machen k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei in Fl?rsheim unter der Rufnummer 06145 / 5476 - 0 in Verbindung zu setzen.

5. Trunkenheitsfahrt, Sulzbach am Taunus, L3266, Sonntag, 25.04.2021, 00:20 Uhr

Am fr?hen Sonntagmorgen, den 25.04.2021 gegen 00:20 Uhr, f?hrte die Polizeistation Eschborn eine station?re Verkehrskontrolle in Sulzbach am Taunus auf der L3266 durch. Hierbei kontrollierte eine Streife der Polizeistation Eschborn einen Fahrzeugf?hrer, welcher Auff?lligkeiten in der Fahrweise zeigte. W?hrend der Kontrolle zeigte ein Drogenschnelltest an, dass der 22-j?hrige Autofahrer unter dem Einfluss von THC stand. Ein Alkoholtest ergab au?erdem einen Wert, welcher nicht mehr zum F?hren eines Fahrzeuges im ?ffentlichen Stra?enverkehr geeignet war. Zudem stellte sich heraus, dass der F?hrerschein des 22-j?hrigen Autofahrers gef?lscht war. Es wurde eine Blutentnahme durchgef?hrt sowie entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Gefertigt: D?bbel, PHK (KvD)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4898268 PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de