Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / ...

15.10.2020 - 17:17:10

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / .... Pressemitteilungen der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim - 1. Festnahme nach sexueller Bel?stigung, Hattersheim, Lindenstra?e, Donnerstag, 15.10.2020, gegen 02:00 Uhr,

(Hu)Zur Festnahme von vier jungen M?nnern ist es in der fr?hen Nacht zum Donnerstag in Hattersheim nach einer sexuellen Bel?stigung gekommen. Zwei 15 und 16 Jahre alte M?dchen waren gegen 02:00 Uhr fu?l?ufig im Bereich des Bahnhofs unterwegs, als sie zun?chst von vier Jungen im gleichen Alter angesprochen worden sein sollen. Im weiteren Verlauf des Aufeinandertreffens sei es dann durch mindestens zwei der jungen M?nner zu unsittlichen Ber?hrungen und K?ssen zum Nachteil der M?dchen gekommen. Durch Beamte der Hofheimer Polizei konnten vier Tatverd?chtige festgenommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen sexueller Bel?stigung eingeleitet werden.

2. E-Bikes aus Tiefgarage gestohlen, Bad Soden, Am H?benbusch, Dienstag, 13.10.2020, 19:45 Uhr bis Mittwoch, 14.10.2020, 15:00 Uhr,

(Hu)Auf zwei hochwertige E-Bikes hatten es Diebe zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag in Bad Soden abgesehen. Die Unbekannten gelangten zun?chst ?ber ein aufgebogenes Rolltor in die Tiefgarage des Mehrfamilienhauses in der Stra?e "Am H?benbusch". Zu dem betroffenen Garagenabteil verschafften sich die T?ter ebenfalls durch das Verbiegen einer Metallstrebe Zugang. Aus dem Abteil stahlen die Diebe zwei mit Schl?ssern gesicherte E-Bikes der Marke Cube, Typ Stereo Hybrid, in der Farbe schwarz/grau und ein Ladeger?t. Es entstand hierdurch ein Schaden in H?he von etwa 7.500 Euro. Die Polizei in Eschborn bittet m?gliche Zeugen und Hinweisgeber, sich unter (06196) 9695-0 zu melden.

3. Unfall unter Alkoholeinfluss, Hochheim, Bundesstra?e 40, Mittwoch, 14.10.2020, 20:40 Uhr,

(Hu)Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstra?e 40 ist am Mittwochabend eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Die 20-j?hrige Fahrerin eines schwarzen Seat war gegen 20:40 Uhr von der Anschlussstelle der Autobahn 671 in Richtung Wicker unterwegs, als der 52 Jahre alte Fahrer eines BMW sie ?berholt haben soll. Beim Einscheren habe der BMW dann das Auto der 20-J?hrigen touchiert. Die Frau verlor die Kontrolle ?ber ihren Pkw und landete im Stra?engraben. Sie wurde hierbei leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 52-j?hrige BMW-Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ?ber 2,6 Promille, weshalb der Mann die Beamten f?r eine Blutentnahme zur Polizeistation Fl?rsheim begleiten musste.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4735461 PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de