Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / ...

27.08.2020 - 16:47:18

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / .... Pressemitteilungen der Polizei f?r den Main-Taunus-Kreis vom 27.08.2020

Hofheim - 1. Auseinandersetzung in Bar, Hofheim am Taunus, Kirschgartenstra?e, Donnerstag, 27.08.2020, gegen 03:30 Uhr

(ka)Am Donnerstag kam es in den fr?hen Morgenstunden in Hofheim am Taunus zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Betreiber einer Bar und einem Gast. Gegen 03:30 Uhr betrat ein 35-J?hriger die Bar in der Kirschgartenstra?e und beabsichtigte, etwas zu bestellen. Da der 42-j?hrige Barbetreiber die Lokalit?t jedoch schlie?en und die anwesenden G?ste zum Verlassen auffordern wollte, kam es zwischen ihm und dem 35-J?hrigen zu einer verbalen Auseinandersetzung. Daraufhin griff der augenscheinlich alkoholisierte Gast einen 25-J?hrigen, der sich bereits zuvor in der Bar aufgehalten hatte, an. Der 42-J?hrige Barkeeper setzte daraufhin Pfefferspray gegen den alkoholisierten Mann ein und verletzte ihn leicht. Gegen den 42- und den 35-J?hrigen wurden entsprechende Strafanzeigen gestellt.

2. Fahrzeug gestohlen - Zeugen gesucht!, Kelkheim (Taunus), Hallwielweg, Mittwoch, 26.08.2020, 20:30 Uhr bis Donnerstag, 27.08.2020, 08:30 Uhr

(ka)Der Pkw eines 38-J?hrigen ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Kelkheim (Taunus) von bislang unbekannten T?tern gestohlen worden. Der Besitzer eines "Land Rover Defender" mit dem amtlichen Kennzeichen "MTK-WW 81" parkte das Auto am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr vor seiner Wohnanschrift im Hallwielweg und stellte am Donnerstag gegen 08:30 Uhr fest, dass der Land Rover auf bisher unbekannte Weise entwendet wurde. Zeugen, die m?glicherweise Angaben zu den T?tern und zum Tathergang machen k?nnen, werden gebeten, sich an die ermittelnde Kriminalpolizei der Polizeidirektion Main-Taunus unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 zu wenden.

3. Schmuck bei Einbruch in Haus gestohlen, Hochheim am Main, Massenheim, Akazienring, Mittwoch, 26.08.2020, 09:10 Uhr bis 12:30 Uhr

(ka)Unbekannte T?ter sind am Mittwochvormittag in ein Reihenhaus in Hochheim am Main eingebrochen und haben dabei Schmuck gestohlen. Die Einbrecher drangen ersten Ermittlungen zufolge gewaltsam in der Zeit von 09:10 Uhr bis 12:30 Uhr in das Haus im Akazienring in Massenheim ein und durchsuchten die R?umlichkeiten. Dabei entwendeten sie Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Main-Taunus hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sachdienliche Hinweise zu den T?tern und dem Tathergang unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 zu melden.

4. Leicht verletzt nach Unfall, Eppstein, Vockenhausen, Bundesstra?e 455, Donnerstag, 27.08.2020, gegen 05:30 Uhr

(ka)Ein 21-j?hriger Autofahrer ist am fr?hen Donnerstagmorgen mit seinem Pkw bei Eppstein verungl?ckt und dabei leicht verletzt worden. Der junge Mann befuhr mit seinem VW Polo gegen 05:30 Uhr die Bundesstra?e 455 in Richtung Eppstein und verlor nach derzeitigem Kenntnisstand in einer Kurve, nahe des Hofes "H?usel", aus bislang ungekl?rter Ursache die Kontrolle ?ber sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, touchierte den Gr?nstreifen und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Mutma?lich aufgrund der Kollision drehte sich der VW zun?chst um seine eigene Achse und stie? mit der rechten Seite gegen eine Felswand. Durch die Wucht des Aufpralls geriet das Fahrzeug erneut auf die Fahrbahn und kippte auf die linke Seite. Der 21-j?hrige Polo-Fahrer verletzte sich dabei leicht und wurde vom verst?ndigten Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Blutentnahme ergab, dass der junge Mann zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war. Der F?hrerschein des 21-J?hrigen wurde sichergestellt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4690834 PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de