Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Hochwertiges ...

08.02.2021 - 18:07:34

PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Hochwertiges .... Hochwertiges Werkzeug bei Einbruch gestohlen +++ Brennender Roller +++ Hund bei?t Hund und Herrchen - Hund gesucht +++ Autofahrt unter Drogeneinfluss

Hofheim - 1. Schadenstr?chtiger Einbruch in Lagerraum, Bad Soden am Taunus, Hauptstra?e, Samstag, 06.02.2021, 01:25 Uhr

(jn)Hochwertiges Werkzeug im Wert von etwa 10.000 Euro haben drei unbekannte T?ter in der Nacht zum Samstag aus einem Lagerraum in Bad Soden entwendet. Auf bislang unbekannte Art und Weise ?ffneten die T?ter das Garagentor und nahmen Werkzeug im Wert von etwa 10.000 Euro mit. Anschlie?end verlie? das dunkel gekleidete Trio den Tatort in der Hauptstra?e und fl?chtete in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 von der Hofheimer Kriminalpolizei erbeten.

2. Alarmanlage schl?gt Einbrecher in die Flucht, Hofheim am Taunus, Wallau, Hessenstra?e, Montag, 08.02.2021, 00:43 Uhr

(jn)Drei bislang unbekannte T?ter haben in der zur?ckliegenden Nacht versucht, in einen Discounter im Hofheimer Stadtteil Wallau einzubrechen. Um 00:43 Uhr verschafften sich die Einbrecher unter Gewaltanwendung Zutritt zu dem Gesch?ft in der Hessenstra?e, indem sie die Schiebet?r ?ffneten. Da dies umgehend den Alarm aktivierte, lie?en die drei von einer weiteren Tatbegehung ab und fl?chteten vom Tatort. Aufgrund vorhandener Videoaufzeichnungen liegt folgende T?terbeschreibung vor:

1. Person: Ca. 1,75 Meter gro?, rosa Kopfbedeckung, helles Gesichtstuch, schwarze "Adidas-Hose" mit wei?en Streifen, dunkle Schuhe mit wei?er Sohle, Handschuhe 2. Person: Ca. 1,80 Meter gro?, dunkel bekleidet 3. Person: Helle Jeans, dunkle Schuhe und Oberbekleidung

Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

3. Pedelec aus Garage gestohlen, Liederbach am Taunus, K?nigsteiner Weg, Samstag, 06.02.2021, 22:00 Uhr bis Sonntag, 07.02.2021, 12:00 Uhr

(jn)Aus einer Garage in Liederbach haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag ein Velo im Wert von circa 3.500 Euro gestohlen. Den Spuren am Tatort im K?nigsteiner Weg zufolge betraten die T?ter das Grundst?ck, brachen die dortige Garage auf und entwendeten ein Pedelec mit Anh?nger. Anschlie?end fl?chteten die Diebe unerkannt und hinterlie?en zudem einen Sachschaden in H?he von etwa 100 Euro.

Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Kelkheim unter der Rufnummer 06195 / 6749 - 0 in Verbindung zu setzen.

4. Roller angez?ndet, Hochheim am Main, K?nigsberger Ring, Freitag, 05.02.2021, 23:00 Uhr bis 23:20 Uhr

(jn)Ein Kleinkraftrad ist am sp?ten Freitagabend in Hochheim von einem bislang unbekannten T?ter in Brand gesetzt worden. Um 23:25 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei wegen eines brennenden Mopeds im K?nigsberger Ring alarmiert und stellten am Tatort einen komplett ausgebrannten Roller fest. Der Roller hatte einen Wert von etwa 400 Euro. Die Kriminalpolizei in Hofheim ermittelt und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

5. Nach Biss - Hundehalterin gesucht, Eschborn, Niederh?chstadt, Frankenweg, Sonntag, 07.02.2021, 19:20 Uhr

(jn)Ein freilaufender Hund hat am Sonntagabend in Eschborn zun?chst einen anderen Hund und kurz darauf auch das Herrchen dieses Vierbeiners gebissen. Die Polizei in Eschborn sucht nun nach der Frau, die mit dem aggressiven Hund unterwegs war. Den Angaben des 31-j?hrigen Gesch?digten zufolge, sei er um 19:20 Uhr mit seiner Frau und seinem Hund im Bereich des Frankenweges unterwegs gewesen, als ein wei?er Hund auf sie zu gerannt sei. Dieser habe in der Folge ohne sichtbaren Grund den Vierbeiner des Ehepaares gebissen und im Anschluss auch den 31-J?hrigen leicht verletzt. Eine mittlerweile hinzugekommene Frau, die allem Anschein nach mit dem Hund unterwegs war, stimmte einem Personalienaustausch nur in Anwesenheit der Polizei zu, verschwand dann jedoch, noch bevor eine Streife vor Ort war. Sie soll etwa 50 Jahre alt, 1,65 Meter gro? und leicht korpulent gewesen sein sowie kurze Haare und eine Brille getragen haben. Ihr Hund war wei?, vermutlich ein Dogo-Argentino.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Eschborner Polizei unter der Rufnummer 06196 / 9695 - 0.

6. Briefk?sten aufgebrochen - Briefe ge?ffnet, Schwalbach am Taunus, Marktplatz, Samstag, 06.02.2021, 20:00 Uhr bis Sonntag, 07.02.2021, 05:55 Uhr

(jn)Die Briefk?sten eines am Marktplatz in Schwalbach gelegenen Mehrfamilienhauses haben Unbekannte zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen aufgebrochen und damit einen Sachschaden in H?he von etwa 1.000 Euro verursacht. Aus bislang unbekannten Gr?nden verschaffte sich der oder die T?ter Zutritt zu dem Wohnhaus und hebelte dann s?mtliche Briefk?sten auf. Im Anschluss wurden dar?ber hinaus zahlreiche Postsendungen aufgerissen.

Die Ermittlungsgruppe der Eschborner Polizei hat die Ermittlungen ?bernommen und erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06196 / 9695 - 0.

7. Unbekannte Substanz hinterl?sst erheblichen Schaden an Pkw, Fl?rsheim am Main, H?ndelstra?e, Freitag, 05.02.2021, 14:00 Uhr bis Sonntag, 07.02.2021, 12:00 Uhr

(jn)Im Tatzeitraum zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag wurde in Fl?rsheim ein Sachschaden in H?he von mehreren Tausend Euro an einem Auto verursacht. Der schwarze Audi parkte in der H?ndelstra?e, als ein oder mehrere Unbekannte das Fahrzeug mit einer unbekannten Fl?ssigkeit beschmutzten, wobei ein Lackschaden in H?he von etwa 3.000 Euro entstand.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Fl?rsheimer Polizei unter der Rufnummer 06145 / 5476 - 0.

8. Mehrere Seitenspiegel abgetreten, Fl?rsheim am Main, Gallusstra?e, Sonntag, 07.02.2021, 04:15 Uhr

(jn)In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in der Gallusstra?e in Fl?rsheim die Au?enspiegel von mindestens vier Pkw besch?digt und einen Gesamtschaden in H?he von mehreren Tausend Euro verursacht. Da ein Anwohner gegen 04:15 Uhr von lautem Gegr?le vor seiner Haust?r aufgeweckt wurde, wird davon ausgegangen, dass sich der Vandalismus zu dieser Zeit ereignete.

Weitere Hinweise zur Aufkl?rung der Tat werden unter der Telefonnummer 06145 / 5476 - 0 von der Fl?rsheimer Polizei entgegengenommen.

9. Drogenfahrt und Ordnungswidrigkeiten festgestellt, Schwalbach am Taunus, Landesstra?e 3015, Limestunnel, Sonntag, 07.02.2021, 11:15 Uhr bis 12:30 Uhr

(jn)Die Eschborner Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmittag einen 34-j?hrigen Autofahrer aus Bad Soden aus dem Verkehr gezogen, der wohl unter Kokaineinfluss stand. Ab 11:15 Uhr ?berpr?ften die Beamten Verkehrsteilnehmer im Bereich des Limestunnels bei Schwalbach und stellten ?berwiegend Verst??e gegen das Handyverbot sowie fehlende Kindersitze fest. Beides zog entsprechende Konsequenzen nach sich. Im Verlauf der Kontrolle entdeckten die Polizisten einen 34-j?hrigen BMW-Fahrer, der nachweislich eines Drogenvortests zuvor Drogen konsumiert hatte. F?r ihn war die Fahrt beendet und er musste zwecks Blutentnahme zur Polizeistation nach Eschborn gebracht werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4833320 PD Main-Taunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de