Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

01.09.2019 - 12:16:45

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 01.09.2019.

Limburg - Einbruchsdiebstahl aus Pkw, Weilburg

Tatort: Weilburg-Odersbach, Am Steinbühl 1 (Waldparkplatz bei der Jugendherberge)

Tatzeit: Am Samstag, 31.08.2019 zwischen 12.20 Uhr und 13.20 Uhr

Sachverhalt: Bislang unbekannter Täter schlug mit einem Stein die Heckscheibe eines geparkten blauen Pkw Mercedes ein und entwendete aus dem Kofferraum ein Navigationsgerät sowie einen Fahrradcomputer. Sachschaden ca. 1.000 EUR; Wert Diebesgut ca. 500 EUR Hinweise an die Kriminalpolizei in Limburg unter Tel. 06431-91400 werden erbeten.

Verkehrsunfallflucht in Weilburg

Unfallort: Weilburg, Limburger Straße (B 456) Ortseingang aus Richtung Limburg kommend

Unfallzeit: Samstag, 31.08.2019 ca. 22.10 Uhr

Unfallhergang: Ein bislang unbekannter Fahrer eines Pkw, Audi befuhr die B 456 aus Richtung B 49 kommend in Fahrtrichtung Weilburg. In Höhe des Ortseingangs überfährt der Pkw einen Fahrbahnteiler und beschädigt ein Verkehrsschild. Danach fährt er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Fahrzeugteile eines Pkw Audi wurden an der Unfallstelle aufgefunden. Schadenshöhe: 500 EUR Hinweise an die Polizeistation Weilburg unter Tel. 06471-93860 werden erbeten.

Verkehrsunfallflucht in Mengerskirchen

Unfallzeit: Zwischen Freitag, 30.08.2019, 21.00 Uhr und Samstag, 31.08.2019, 18.00 Uhr

Unfallort: Mengerskirchen, Unterm Flecken 4 (Parkplatz eines Einkaufsmarktes)

Sachverhalt: Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte im genannten Tatzeitraum einen auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes geparkten Pkw Audi, Farbe schwarz, an der Tür und der Felge hinten rechts. Schadenshöhe: ca. 1.000 EUR Zeugenhinweise an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 werden erbeten.

Verkehrsunfallflucht im Bereich Weinbach, Hohe Straße (L3323)

Unfallzeit: Samstag, 31.08.2019, 16.45 Uhr

Unfallort: Gem. Weinbach, L 3323 (Hohe Straße) zwischen Kirschhofen und Gräveneck

Unfallhergang: Der Fahrer eines Pkw, Audi befuhr die L 3323 aus Richtung Kirschhofen kommend in Richtung Gräveneck. Beim Überholen eines vor ihm fahrenden Transporters mit Anhänger kollidierte er seitlich mit dem Anhänger, setzte danach seinen Überholvorgang fort und fuhr weiter in Richtung Weinbach. Kurze Zeit später konnte eine Streife der Weilburger Polizei sowohl den Pkw Audi als auch seinen 52jähriger Fahrer in Weinbach ermitteln und antreffen. Schadenshöhe insgesamt 3.500 EUR

Diebstahl eines PKW

Tatzeit: Samstag, 31.08.2019, 21.00 Uhr - Sonntag, 01.09.2019, 01.00 Uhr

Tatort: 65549 Limburg, Schaumburger Straße

Zu angegebenen Zeit wurde ein in der Schaumburger Straße abgestellter PKW, Daimler Chrysler, Typ: A 160, Farbe: silber, Baujahr 2001, amtliches Kennzeichen: DIZ-B 75, entwendet. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl eines Handy

Tatzeit: Samstag, den 31.08.2019, 15.00 Uhr

Tatort: 65549 Limburg, Fußgängerzone Werner-Senger-Straße

Ein 19 Jahre alter Mann wurde in der Fußgängerzone von einer männliche Person angesprochen und gebeten ihm sein Handy für ein Telefonat zu überlassen. Nachdem der Geschädigte der Bitte nachgekommen war, gab der Täter das Handy nicht mehr zurück und flüchtete zu Fuß. Der Täter soll ca. 30 Jahre alt, 170 cm groß und schlank gewesen sein. Er habe einen Vollbart getragen und wäre mit einem dunklen T-Shirt und einer dunkelfarbenen Hose bekleidet gewesen. Zeugen und Hinweisgeber in der Angelegenheit werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an: Fein, PHK Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de