Polizei, Kriminalität

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / ...

05.10.2018 - 15:56:30

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemitteilung der Polizei für Limburg-Weilburg am 05.10.2018

Limburg - 1. Hohe Schäden bei Einbrüchen in Vereinsheime, Waldbrunn, Ellar, Am Oberholz, Nacht zum 04.10.2018

(ho)Gleich zwei Vereinsheime sind in der Nacht zum Donnerstag in Ellar von Einbrechern heimgesucht worden. In einem Fall verschafften sich die Täter durch eine aufgebrochene Tür, im anderen Fall durch ein aufgebrochenes Fenster Zugang zu den Gebäuden. Dort suchten sie nach Wertsachen und stahlen unterschiedliche Gegenstände und etwas Bargeld. Damit nicht genug, drehten die Einbrecher in einem der Heime die Wasserhähne auf und verursachten dadurch einen hohen Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Hinweisgeber werden gebeten, die Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu informieren.

2. Sachbeschädigung an Nachbarschaftszentrum, Limburg, Offheimer Weg, 02.10.2018 bis 03.10.2018

(ho)Im Verlauf des Dienstages und Mittwoches haben Unbekannte bei einer Sachbeschädigung auf dem Gelände des Nachbarschaftshauses Sachschaden verursacht. Die Täter zerschlugen die Scheibe eines Schaukastens und flüchteten anschließend unerkannt vom Tatort. Hinweise zu den Verursachern nimmt die Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

3. Dieseldiebe, Niederselters, Am Urseltersbrunnen, 02.10.2018 bis 04.10.2018

(ho)Im Zeitraum zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen haben Unbekannte aus einem geparkten Lkw rund 150 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Die Täter bohrten den Tankdeckel des Fahrzeuges auf und zapften den Treibstoff ab. An dem betroffenen Lkw entstand dabei Sachschaden. Hinweise nimmt die Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

4. Spur führt zum Unfallverursacher, Niederselters, Brunnenstraße, 04.10.2018, gg. 23.50 Uhr

(ho)Bei einem Verkehrsunfall in Niederselters ist gestern am späten Abend ein Sachschaden in Höhe von mindestens 8.500 Euro entstanden. Gegen 23.50 Uhr war ein silberner Opel Astra auf der Brunnenstraße aus Richtung Bahnhofstraße in Richtung Emsstraße unterwegs und krachte dabei aus bisher unbekanntem Grund so heftig auf das Fahrzeugheck eines geparkten Renault Megane, dass dieser rund fünf Meter nach vorne geschoben wurde. An dem Renault entstand bei dem Aufprall ein erheblicher Sachschaden. Der Fahrer oder die Fahrerin des Opel flüchtete zunächst von der Unfallstelle, hinterließ jedoch aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen eine eindeutige Spur. Dieser folgten die verständigten Polizisten bis zur Straße "Am Weidenhof", wo sie das flüchtige Fahrzeug auffanden. Auch dieses war erhebliche beschädigt und wurde sichergestellt. Wer den Wagen zum Unfallzeitpunkt gefahren hat, ist derzeit noch unklar. Zeugen die diesebezüglich Angaben machen können, werden gebeten, die Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu verständigen.

5. 16-Jähriger bei Unfall verletzt - Verursacher flüchtet, Kreisstraße 513, zwischen Oberselters und Niederselters, 04.10.2018, gg. 15.45 Uhr

(ho)Der 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades ist gestern Nachmittag auf der Kreisstraße 513 gestürzt und dabei verletzt worden. Der Jugendliche war aus Oberselters kommend in Richtung Niederselters unterwegs, als ihm zwischen den Abfahrten "Am Urseltersbrunnen" und "Obere Wiesenau", in einer Kurve, ein weißer Kleintransporter entgegenkam. Den Aussagen des 16-Jährigen zufolge geriet der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens zu weit auf seine Seite, sodass er ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam er zu Fall, stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich. Der weiße Kleintransporter flüchtete von der Unfallstelle. Hinweisgeber werden gebeten, die Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 zu informieren.

6. Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

(ho)Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche: Dienstag: Bundesstraße 417, Hünfelden, Höhe Abfahrt Neesbach Donnerstag: Niederbrechen, Bundesstraße 8

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

OTS: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50153 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50153.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de